17.10.2004 Deutlicher Erfolg über Wetzgau

Einen deutlichen 78:11 Erfolg über den TV Wetzgau gab es für die KTV Ries am dritten Wettkampftag. Die Schwäbisch Gmünder konnten in der Begegnung das Fehlen ihrer beiden Sechskämpfer Hlege Librich (Länderkampf) und Sven Brückner (Kreuzbandriss) nicht kompensieren. Topscorer der Begegnung wurde mit 15 Punkten Kapitän Claudius Hingst. Für die KTV, die diesmal nicht an die Leistung von Augsburg anknüpfen konnte und nur 171.60 Punkte erzielte, gilt es nun sich auf das Derby gegen den Tabellenführer Monheim vorzubereiten.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis