28.10.2004 KTV will zurück in die Erfolgsspur

Nach der Niederlage im Derby gegen den TSV Monheim will die KTV durch einen Erfolg gegen den SSV Ulm den Anschluß zur Tabellenspitzte halten. Trainer Jürgen Wundel kann dabei wieder auf den vollen Kader zurückgreifen, da auch die Blessuren von Mike Dörner und Dusan Hilbert auskuriert sind. Mit einer ähnlichen Leistung wie in der Vorwoche sollte gegen den sechsten der Tabelle eine Erfolg möglich sein, wenn die Schwächen der KTV´ler am Boden und Sprung mit geschickter Taktik umgangen werden können.

Vorbericht