29.03.2003 Volleyballturnier in Alerheim

Beim Hobby-Volleyball-Turnier in Alerheim erreichten die KTV´ler abermals Platz 5. Mit Neuling Marcel Schwefel im Team verpatzte man das erste Spiel gegen Öttingen total, und ging sang und klanglos unter. Im zweiten Spiel des Tages musste man sich am Ende äußerst knapp neben Öttingen dem zweiten Finalisten Wallerstein beugen. Somit blieb nur das Spiel um Platz 5 gegen die „Trainer“ vom Deininger Haufa. Da man wieder einmal zeigen wollte, daß das Training doch nicht ganz umsonst ist legten sich das Dreamteam nochmals richtig ins Zeug und gewann schließlich mit 25:13 und 25:17. Dem Ausrichter Alerheim sei an dieser Stelle nochmal für die Einladung und das super Turnier gedankt.

Bilder