02.10.2005 Hart erkämpfter 45:37 Erfolg beim Saisonauftakt

Ein hart erkämpfter 45:37 Arbeitssieg gelang der KTV Ries zum Saisonauftakt bei der TG Grötzingen/Berghausen. Erst der letzte Turner am Reck – der Rieser Oldie Dusan Hilbert – konnte die entscheidenden 5 Score Punkte für den KTV Erfolg holen. Auch das Geräteergebnis von 6:6 zeigt wie ausgeglichen der Wettkampf war, den die Nördlinger nach dem herkömmlichen System mit 164,40 zu 158,40 deutlich gewonnen hätten. Die Rieser, die den verletzten Mike Dörner nur am Sprung einsetzten konnten, hatten zum Auftakat an Boden und Seitpferd unerwartet große Schwierigkeiten. Doch ein 14:0 an den Ringen und ein 13:3 am Königsgerät Reck sicherten den Erfolg. Beste Punktesammler in Reihen der KTV waren einmal mehr Dusan Hilbert (12 Score Punkte) und Thoma Radler (10 Score Punkte).

Ausführlicher Bericht

Ergebnis