09.11.2007 KTV kämpft um die Meisterschaft

Am vorletzten Wettkampftag fällt die Entscheidung um die Meisterschaft in Monheim beim Duell der beiden Erzrivalen KTV Ries und TSV Monheim. Beide Teams sind bisher noch ungeschlagen und wollen mit einem Sieg die Meiserschaft holen. Die Rieser, die erstmals 2002 die Jurastädter bezwingen konnten, hoffen mit einem fehlerfreien Wettkampf diesen Sieg wiederholen zu können. Doch dies wird alles andere als einfach, denn der Tabellenführer hat neben dem bärenstarken Ungarn Laszlo Czingli auch den starken Neuzugang Dominik Prosch sowie die zuverlässigen Turner Christian Sendner, Stephan Bertl, Martin Bucher, Roland Friedl und Dominik Klenner in seinen Reihen. Bei der KTV hat Trainer Jürgen Wundel seinen kompletten Kader zur Verfügung – Umstellungen bei der Mannschaftsaufstellung wird es daher wohl kaum geben. Viel wird darauf ankommen, welches der beiden Teams seine Übungen stabiler präsentiert. Mit einem engen Ausgang des Derbys und somit der Meiterschaftsentscheidung ist auf alle Fälle zu rechnen.

Vorbericht