13.10.2006 KTV überzeugt im Derby gegen Buttenwiesen

Mit einer überzeugenden Vorstellung gewannen die KTV Turner das Lokalderby gegen den TSV Buttenwiesen deutlich mit 60:11. In der mit 600 Zuschauern restlos gefüllten Riedblickhalle in Buttenwiesen ließen die Wundel-Schützlinge von Beginn an keinen Zweifel aufkommen, wer an diesem Abend die Punkte mit nach Hause nehmen wollte. Ein vielunjubeltes Unentschieden gelang den Gastgebern aus Buttenwiesen am Pferdsprung. Trotz des klaren Wettkampfverlaufs war die Stimmung in der Halle beim Zweitligadebüt von Buttenwiesen vor heimischem Publikum zu jeder Zeit phantastisch. Topscorer des Tages wurde Thomas Radler mit 14 Zählern knapp gefolgt seinem Vereinskameraden Mike Döner mit 13 Punkten (bei drei Geräteeinsätzen).

Ausführlicher Bericht

Ergebnis