13.10.2006 Rieser Turner wollen Derbysieg gegen Buttenwiesen

Nach dem souveränen 64:19 Auftakt gegen den SSV Ulm wollen die Rieser Kustturner auch im Derby gegen den TSV Buttenwiesen nahtlos an die Leistungen der Vorwoche anknüpfen und den schwäbischen Aufsteiger bezwingen. Verzichten muss dabei Trainer Jürgen Wundel auf Youngster Thomas Frisch, für den nach einem 5-fachen Bänderriss die Saison vorzeitig beendet ist. Diesen zog er sich bei seiner unglücklichen Sprunglandung im letzten Wettkampf zu. Dafür rückt erstmals in dieser Saison Oldie Dusan Hilbert in die Aufstellung. Der 43-jährige soll an Ringe, Barren und Rech zum Einsatz kommen. Ansonsten wird voraussichtlich die Aufstellung der Vorwoche wieder bestand haben.

Vorbericht