21.09.2007 Lokalderby gegen Buttenwiesen zum Saisonauftakt

Nachdem die Rieser am letzten Wochenende bei Saisonstart noch wettkampffrei waren und die Konkurrenz beobachten konnten, gilt es nun am zweiten Wettkampftag auch für die Schützlinge von Trainer Jürgen Wundel. Nach siebenwöchiger Vorbereitung fiebern die Turner auf den Auftakt hin, zu dem mit dem TSV Buttenwiesen ein Lokalrivale in der Hermann-Kessler-Halle in Nördlingen zu Gast ist. Mit Marcell Hetrovics und Attila Racz kommen zwei starke Ungarn ins Ries, welche die Mannschaft 2007 verstärken sollen. Ansonsten besteht das Team aus den bewährten Kräften – als Mehrkämpfer stehen Mike Dörner, Thomas Radler, Claudius Hingst, Alexander Mugrauer und Martin Stadelmann bereit. Die Gerätespezialisten Tobias Bauer, Wilfried Hofer, Roland Hagner, Tomas Öttle und Marcel Schwefel sollen an ihren Spezialgeräten für Punkte sorgen. Aus der zweiten Mannschaft können bei Bedarf Jürgen Oblinger und Thomas Frisch nachrücken; zudem hat die KTV noch Oldie Dusan Hilbert in der Hinterhand. Mit einem Sieg gegen Buttenwiesen soll der Grundstein für das Saisonziel Platz 1 – 3 gelegt werden.

Vorbericht