04.10.2008 KTV mit glänzendem Auftakt in die Saison

Einen glänzenden Auftakt legte die Mannschaft der KTV in die diesjährige Zweitligasaison hin. Mit 57:11 bezwangen die Schützlinge von Jürgen Wundel den Lokalrivalen deutlich. Fast 20 Punkte mehr standen schließlich auch nach den herkömmlichen Punkten für die Rieser zu Buche, für die am ersten Wettkampftag das Wort „Verturner“ ein Fremdwort war. Bereits am Boden starteten die Nördlinger hervorragend – mit 8:0 konnte man sich an einem der stärksten Geräte der Gäste behaupten. Auch Seitpferd (16:0) und Ringe (8:4) gingen an den Gastgeber, der nur am Sprung (3:7) die Gerätewertung den Gästen überlassen musste. Barren und Reck waren am Ende wieder eine klare Angelegenheit der KTV Turner um ihren Kapitän Claudius Hingst. Topscorer des Tages wurde Neuzugang Christof Walter vor seinen Teamkollegen Attila Rácz und Thomas Radler. Für die kommenden Aufgaben gilt es nun die Form zu konservieren und an die Leistung beim Auftakt anzuknüpfen.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis