06.11.2008 Spitzenbegegnung der 2. Bundesliga Süd im Sportpark

Am Sonntag Nachmittag um 14.00 Uhr ist in der Hermann-Kessler-Halle im Rieser Sportpark Beginn zur Spitzenbegegnung des 5. Wettkampftages der 2. Liga Süd zwischen der KTV Ries und der TG Grötzingen/Berghausen. Beide Mannschaften sind ebenso wie der TSV Monheim in dieser Saison noch ohne Niederlage und wollen dies auch nach dem Auftakt im „Meisterschaftsrennen“ sein. Die KTV Trainer Jürgen Wundel und Wolfgang Eichmeier können gegen die Karlsruher wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen und hoffen, dass der Ungar Marcell Hetrovics bei der Heimpremiere ebenso auftriff wie bei seinem Einstand im KTV Trikot in Herbolzheim. Die anderen KTV Turner wollen ebenfalls nahtlos an die hervorragenden Leistungen der ersten Wettkampftage anknüpfen und ihre Übungen stabil präsentieren.

Vorbericht