26.07.2008 KTV lässt sich den Landesmeistertitel nicht nehmen

Souverän verteidigte die zweite Mannschaft der KTV am Wochenende ihren 20-Punkte-Vorsprung in der Landesliga und sicherte sich den Titel des bayerischen Landesmeiters. Mit einer vom Beginn an konzentrierten Leistung gelang es den Riesern sogar ihren komfortablen Vorsprung um weitere zwölf Punkte auszubauen. Mit diesem erfolg sicherte sich die KTV Zweite zudem das Teilnahmerecht am Aufstiegswettkampf zur Regionalliga – der möglicherweise vielleicht sogar im heimischen Rieser Sportpark ausgetragen werden kann.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis