27.04.2008 KTV mit tollen Ergebnissen beim Heimspiel

Ein überaus erfolgreiches Fazit können die Verantwortlichen der KTV Ries von den Bayerischen-Sparkassen-Meisterschaften 2008 ziehen. Sowohl im organisatorischen Bereich – hier waren knapp 50 Helfer während der drei Tage im Einsatz, um die 400 Teilnehmer zu versogen und einen reibungslosen Wettkampfablauf zu gewährleisten – als auch im sportlichen Bereich war die Veranstaltung rundum gelungen.

Aus sportlicher Sicht war sicher der Titel von Thomas Radler im Gerätefinale am Boden das Highlight für die KTV. Darüber hinaus sicherte sich der Rudelstettner eine Silbermedaillien am Barren. Claudius Hingst (Silber Reck) und Tobias Bauer (Bronze Seitpfer) gewannen weitere Medaillien für die KTV. In der Jugend gab es Bronze für Stefan Braun am Barren und im Schülerbereich räumten Matthias Schmid und Jakob Mayer mit je viermal Edelmetall ordentlich ab. Sensationell war darüber hinaus der zweite Platz von Mona Hagner bei den neunjährigen Mädchen am Boden.

bayerische_2008_1

 

Thomas Radler gewann erstmals bei den Aktiven einen bayerischen Meistertitel. Am Boden setzte sich der Rudelstettner gegen die Konkurrenz durch.

bayerische_2008_2

 

Die Sieger im Mehrkampf der Männer Hansi Lohr, Christian Sendner und Max Weissenhorn mit den anderen Teilnehmern im Männer- und Jugend A Wettbewerb.
Ergebnisse der KTV Teilnehmer

Mehrkampf
02. Matthias Schmid (AK 7)
20. Stefan Mayer (AK 8)
07. Simon Kraus (AK 9)
08. Simon Roll (AK 9)
03. Jakob Mayer (AK 11)
07. Julian Grimm (AK 13/14)
06. Stefan Braun (AK 17/18)
07. Florian Früh (AK 17/18)
06. Claudius Hingst (Männer 6-Kampf)
11. Alexander Mugrauer (Männer 6-Kampf)
12. Thomas Radler (Männer 6-Kampf)
15. Sven König (Männer 6-Kampf)
21. Hans-Philipp Wanger (Männer 6-Kampf)
23. Tobias Bauer (Männer 6-Kampf)
07. Philipp Schmid (Bayern Cup AK 12/13)
03. Andreas Hofer (Bayern Cup AK 14/15)
10. Philipp Egger (Bayern Cup AK 14/15)
07. Martin Stadelmann (Bayern Cup Männer)
08. Jürgen Oblinger (Bayern Cup Männer)
10. Heiko Zipp (Bayern Cup Männer)
13. Mona Hagner (AK 9)
14. Ines Glenk (AK 9)
20. Lucia Fischer (AK 10/11)

Gerätefinale
2. Matthias Schmid (AK 7 –> Ringe)
2. Matthias Schmid (AK 7 –> Sprung)
1. Matthias Schmid (AK 7 –> Reck)
2. Jakob Mayer (AK 11 –> Seitpferd)
3. Jakob Mayer (AK 11 –> Barren)
1. Jakob Mayer (AK 11 –> Reck)
6. Florian Früh (AK 17/18 –> Boden)
6. Stefan Braun (AK 17/18 –> Seitpferd)
4. Stefan Braun (AK 17/18 –> Ringe)
5. Stefan Braun (AK 17/18 –> Sprung)
3. Stefan Braun (AK 17/18 –> Barren)
5. Florian Früh (AK 17/18 –> Barren)
1. Thomas Radler (Männer –> Boden)
3. Tobias Bauer (Männer –> Seitpferd)
4. Thomas Radler (Männer –> Seitpferd)
4. Hans-Philipp Wanger (Männer –> Sprung)
2. Thomas Radler (Männer –> Barren)
2. Claudius Hingst (Männer –> Reck)
4. Thomas Radler (Männer –> Reck)
2. Mona Hagner (AK 9 –> Boden)

Ergebnisübersicht männlich / Ergebnisübersicht weiblich

Vorbericht 1 / Vorbericht 2 / Vorbericht 3

Bericht 1 / Bericht 2 / Bericht 3