01.10.2009 Lokalderby zum Auftakt in der 2. Bundesliga

Die Turner der KTV Ries starten am Samstag beim Lokalrivalen TSV Buttenwiesen in die Saison 2009. Mit der Meistermannschaft des Vorjahres wollen die Schützlinge von Trainer Jürgen Wundel und Wolfgang Eichmeier auch dieses Jahr unter die Top-Drei. Beim TSV Buttenwiesen steht jedoch für die Nördlinger eine schwierige Auftaktbegegnung an, da die Rieser auswärts an die Geräte müssen. Die Schützlinge von Helmut Kehl haben in der Vorsaison deutlich unter ihren Möglichkeiten abgeschnitten und wollen heuer wieder voll angreifen. Bei der KTV sind alle Mann beim Auftakt an Board. Den Ausländerstartplatz am ersten Wettkampftag wird Attila Rácz, der sich in den vergangen beiden Jahren bestens im Ries eingelebt hat, einnehmen. Mit einer konzentrierten Leistung wollen die Rieser ihre Erfolgsserie gegen Buttenwiesen ausbauen und erfoglreich in die neue Saison starten.

Vorbericht