05.12.2009 Derby zum Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss kommt es in der Hermann-Kessler-Halle im Rieser Sportpark zum Derby zwischen den Lokalrivalen KTV Ries und TSV Monheim. Der Klassiker, der inzwischen seit über zwei Jahrzehnten das Turnpublikum begeistert, ist auch in diesem Jahr wieder von Spannung geprägt, da zum einen beide Teams im bisherigen Saisonverlauf ähnliche Punktzahlen erturnen konnten und zum anderen die Gäste aus Monheim nach der 34:37 Niederlage vom Vorjahr auf die Revanche brennen. Bei den Riesern kann Trainer Jürgen Wundel auf die bisherige Aufstellung zurückgreifen, mit dem Unterschied zu den bisherigen Begegnungen dass die beiden Ungarn Attila Rácz und Marcell Hetrovics beim letzten Saisonwettkampf am Start sind, was zusätzliche taktische Möglichkeiten eröffnet.

Vorbericht