07.11.2009 KTV empfängt die Bayern zum Spitzenkampf

Am fünften Wettkampftag der 2. Bundesliga Süd treffen mit der KTV Ries und dem FC Bayern München in der Hermann-Kessler-Halle im Rieser Sportpark zwei der drei bislang ungeschlagenen Teams aufeinander. Die Rieser gehen gegen das mit Topstarts besetzte Team der Münchener, darunter der Schweizer Claudio Capelli, der Pole Poman Kulesa und der deutsche Nationalturner Brian Gladow, nur als Aussenseiter in die Begegnung. Allerdings wollen die KTVler, die in gewohnter Aufstellung antreten werden, sich so gut wie möglich verkaufen und dem Erstligaabsteiger und Aufstiegsfavoriten Nr. 1 einen möglichst harten Kampf liefern. Wettkampfbeginn ist in Nördlingen zur gewohnten Zeit um 17.00 Uhr.

Vorbericht