08.11.2009 An der Schweizer Grenzes nichts zu holen für die KTV

Nicht zu holen gab es für die zweite Mannschaft der KTV Ries beim Markgräfler-Hochrhein-Turngau. Mit 17:50 verloren die Rieser ohne ihren ungarischen Spitzenmann Attila Vlacsil erwartungsgemäß beim MHTG. Nur die Gerätewertung am Reck konnten die KTVler gewinnen. Durch die Niederlage kommt es nun am kommenden Wochenende zum Abstiegsduell gegen den TV Bühl, der am Grünen Tisch einen Sieg über den MHTG zugesprochen kam und so zu den Riesern in der Tabelle aufschließen konnte.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis