08.11.2009 KTV in Spitzenbegegnung chancenlos

In der Spitzenbegegnung der 2. Bundesliga Süd war die KTV vor heimischem Publikum gegen einen in dieser Form absolut erstligareifen FC Bayern München chancenlos. Beim 18:60 zeigte sich von Beginn an, dass die KTV gegen die Stars des FC Bayern Claudio Capelli und Brian Gladow nichts entgegenzusetzen hatte. Auch alle Gerätewertungen gingen an die Gäste von der Isar, die wohl unaufhaltsam wieder zurück in Richtung 1. Liga marschieren. Seine Führung in der Topscorerwertung der 2. Bundesliga konnte Attila Rácz mit 13 Zählern verteidigen – wenigstens ein kleiner Teilerfolg für die KTV an diesem Abend.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis