10.10.2009 Erster Schritt in Richtung Klassenerhalt

Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt konnte die zweite Mannschaft der KTV Ries durch den 36:25 Erfolg über die TG Hegau Bodensee machen (Gerätewertung 8:4). Verstärkt durch den Ungarn Attila Vlacsil, der 21 der 36 Scorepunkte holte und einen wichtigen Beitrag zum Sieg leistete, präsentierten sich die KTVler im Vergleich zum Auftakt deutlich stabiler. Am Sprung ging die KTV bereits mit 6:0 in Führung, die bis zum abschließenden Ringeturnen nicht mehr aus der Hand gegeben wurde. Während die starken KTV Geräte Barren und Boden jeweils knapp verloren gingen, schafften die Rieser überraschend an Reck und Seitpferd sehr wichtige Geräteerfolge. Für die kommenden Aufgaben in der Regionalliga sollten die jungen Rieser nun genug Selbstbewusstsein getankt haben, um den zweiten nötigen Sieg zum Verbleib in der Klasse einzufahren.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis