16.10.2009 Schwere Aufgabe für die KTV in Ludwigsburg

Ein schwerer Auswärtswettkampf steht für die zweite Mannschaft der KTV am dritten Wettkampftag der DTL an. Beim MTV Ludwigsburg müssen die Rieser ohne ihren Ungarn Attila Vlacsil antreten, doch trotzdem wollen die Nördlinger zumindest möglichst viele Gerätewertungen gewinnen. Nach dem Sieg über die TG Hegau Bodensee ist die junge KTV Zweite hoch motiviert und will beim Mitaufsteiger an die letzten Leistungen anknüpfen. Gelingt es wie gegen Hegau Bodensee die Übungen stabil vorzutragen, so sollte die ein oder andere Gerätewertung ins Ries gehen.

Vorbericht