22.11.2009 KTV bleibt trotz Niederlage in der Regionalliga

Trotz einer deutlichen 9:63 Niederlage gegen den Tabellenführer KTV Straubenhardt II bleibt die zweite Mannschaft der KTV Ries weiter in der Regionalliga, weil gleichzeitig das Schlusslicht TV Bühl in Ludwigsburg unterlag. Ohne ihren ungarischen Spitzenmann Attila Vlacsil waren die Rieser, die den Gästen auch alle Gerätewertungen überlassen mussten, deutlich unterlegen. Topscorer der Begegnung wurde Frederic Ritter mit 18 Score Punkten.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis