22.05.2009 KTV Zweite gewinnt die Bezirksliga

Die zweite Mannschaft der KTV hat beim zweiten Durchgang in der Bezirksliga ihre Führung souverän verteidigt. Mit 442,30 Punkten lagen die Rieser in der Endabrechnung über 20 Punkte vor dem TSV Monheim II und dem TSV Buttenwiesen zwei, obwohl man wie schon beim ersten Wettkampf auf einige etablierte Turner in der Zweiten verzichten musste. Bester Einzelturner der KTV war Andreas Hofer als Sechster und die mit nur fünf Geräten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Die KTV verteidigt ihren Titel in der Bezirksliga 2009 mit über 20 Punkten Vorsprung vor dem TSV Monheim II souverän. Obwohl auch beim zweiten Durchgang in Buttenwiesen einige Stammkräfte (Jürgen Oblinger, Sven König, Wilfried Hofer) ersetzt werden mussten, gelan dem jungen Team ein guter Wettkampf, was zeigt dass das Team in der Breite hervorragend besetzt ist. Mit 220,20 Punkten turnte man das mit Abstand beste Resultat.

Bereits nach dem ersten Durchgang in Monheim lag die Mannschaft KTV Ries II in der deutlich in Front. Mit 222,10 Punkten schaften die Rieser fast 14 Punkte mehr im Endergebnis als der schärfste Verfolger TSV Monheim II, obwohl man hier auf die beiden Stammkräfte Jürgen Oblinger und Hans-Philipp Wanger verzichten musste.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis