02.10.2011 Tolles Resultat gegen den Aufstiegsfavoriten

Die zweite Mannschaft der KTV unterlag zum Saisonauftakt dem Aufstiegsfavoriten TSV Pfuhl nur knapp mit 28:35 und das obwohl mit Martin Sohst ein Leistungsträger wegen Verletzung ersetzt werden musste. Angeführt vom Schweizer Kevin Tschopp, der mit 18 Punkten Topscorer der Partie wurde, startete man glänzend in die Begegnung. Nach dem Pauschenpferd lag man überraschend mit 8:6 in Front und auch zur Pause war beim 12:13 alles offen. Das schwache Gerät Sprung kostete den möglichen Überraschungserfolg – hier gelang es den Pfuhlern sich deutlich durch ein 10:2 abzusetzen. An Barren und Reck zeigten die Rieser abermals tolle Leistungen und sicherten sich neben der Gerätewertung am Pauschenpferd noch die am Königsgerät Reck.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis