15.10.2011 KTV Zweite wartet weiter auf die ersten Punkte

Die zweite Mannschaft der KTV Ries muss in der 3. Bundesliga Süd weiter auf ihre ersten Punkte warten. Gegen Exquisa Oberbayern zogen die Turner um Kapitän Marcel Schwefel mit 30:52 den Kürzeren, konnten aber immerhin drei Gerätepunkte im Abstiegskampf sichern. Ausschlaggebend für die Niederlage war einmal mehr der personelle Engpass bei der KTV, der sich nach einem guten Start in den Wettkampf vor allem an den Ringen und am Sprungtisch deutlich bemerkbar machte, wo die Nördlinger sehr deutlich auf die Gäste aus Oberbayern verloren. Die besten Punktesammler waren die beiden Gasturner Kevin Tschopp (KTV Ries) und Bank Selmeczi (Exquisa Oberbayern) die auf je 15 Punkte kamen.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis