24.10.2010 48:30 Erfolg der KTV im Breisgau über Herbolzheim

Mit einem 48:30 Erfolg rückten die Zweitligaturner der KTV Ries in der Tabelle der 2. Bundesliga Süd auf Rang drei vor. Gegen die ersatzgeschwächten Breisgauer, Trainer Ralf Mesel musste auf vier Stammturner verzichten, starteten die KTVler gut in den Wettkampf, verpatzten dann aber nach der Pause den Pferdsprung mit 1:12 total, so dass die Gastgeber den Ausgang des Wettkampfs eng gestalten konnten. In Abwesenheit von Samuel Piasecky, der im Barrenfinale der WM in Rotterdam stand, war der Schweizer Kevin Tschopp nach Herbolzheims Antonio Huber mit 12 Score Punkten der beste Punktesammler des Tages.

Ausführlicher Bericht

Ergebnis