Die Landesligaturnerinnen verpassen die Teilnahme am Aufstiegswettkampf

Mit dem vierten Platz beim Finale der Landesliga verpassten die Turnerinnen der Trainer Eichmeier, Radler und Dörner die Teilnahme am Aufstiegswettkampf. Ungewöhnlich viele Fehler sorgten dafür, dass man an die Leistungen aus den ersten beiden Wettkämpfen nicht mehr anknüpfen konnte und somit das Ziel verpasste. Trotzdem konnte viel Erfahrung im ersten Ligajahr gesammelt werden und man wird den anvisierten Aufstieg im nächsten Jahr in Angriff nehmen. Ein ausführlicher Bericht zum Wettkampf folgt.