TG Allgäu siegt im Spitzenduell

SONY DSCIn einem äußerst spannenden und knappen Wettkampf müssen sich die Rieser Turner letztendlich deutlich mit 50:26 geschlagen geben. Bis Barren turnten die beiden Mannschaften auf Augenhöhe, was sich an den häufigen Führungswechseln ablesen lässt. Am vorletzten Gerät allerdings müssen sich die Nördlinger aufgrund eigener Fehler mit 17:0 geschlagen und damit auch den Wettkampf verloren geben.

Bericht_TG_Allgaeu