Regional- und Landesentscheid

Schüler C_LandesentscheidKTV-Schülerturner beenden Saison
Schüler D und C bei Regional- und Landesentscheid erfolgreich

Nach dem erfolgreichen Abschneiden in der Gauliga des Turngaues Oberdonau und der damit verbundenen Qualifikation zu den Regional- und Landesentscheiden konnten die Schülerturner der KTV Ries auch bei diesen Wettkämpfen überzeugen.
Beim Regionalentscheid konnten sich sowohl die Turner in der Schülerklasse D als auch im Schüler C-Wettkampf den begehrten Platz auf dem Treppchen sichern. Das Team der Schü-ler D, die in der Besetzung Noah Lang (Zweiter der Einzelwertung), David Franke (6.), Artur Zeier (13.), Paul Stowasser (14.) und Benno Stegmüller (18.) an die Geräte gingen, turnte einen prima Wettkampf und erreichte nach sechs geturnten Geräten den ausgezeichneten dritten Rang. Einen Hauch besser waren die Turner Clemens König (3.), Theodor Stahl (6.), Luca Lippacher (13.), Johannes Wiedemann (14.) und Jan Mayr (17.) bei den Schülern C. Sie erreichten nach einer Klasse Leistung an allen Geräten den zweiten Platz und wurden somit Vizemeister in ihrer Altersklasse und konnten sich zudem mit dieser Platzierung für das Landesfinale qualifizieren. Hier zeigten die jungen Rieser eine ebenfalls recht ansprechende Leistung. Angeführt von Clemens König und Theodor Stahl, die sich auf Rang drei und neun in der Einzelwertung turnten, mussten sich die KTV-ler aber letztendlich mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben.