Historischer Tag für die KTV

IMG-20150228-WA0000Amelie Graf holt überraschend Bronze beim Pre Olympic Youth Cup in Köln und damit auch als erste Turnerin der KTV Ries eine Medaille bei einem internationalen Wettkampf.

Ihre Trainingspartnerin Luisa Bach verpasste mit nur 0,2 Punkten Rückstand denkbar knapp das Podest und beschließt den Wettkampf mit einem sehr guten vierte Platz.

In einem top besetzten Teilnehmerfeld,die hochklassige Konkurrenz kam aus ganz Europa angereist, traten die Turnerinnen selbstbewusst auf und zeigten ihr ganzes Können. Trainer Mike Dörner sah einen fehlerfreien Wettkampf der beiden Ausnahmeturnerinnen aus dem Ries, einzig Luisa Bach musste am Balken einmal das Gerät verlassen. Diese super Leistung wurde dann auch mit den beiden Topplatzierungen und der Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften belohnt.

Auch in der Teamwertung konnten die beiden Rieserinnen mit einem sehr guten 5. Rang überzeugen. Sie zählten mit zu den Jüngsten im Teilnehmerfeld und setzten sich damit auch gegen teilweise deutlich ältere Turnerinnen – die Teilnahme war ab Jahrgang 1998 möglich – souverän durch.

Die Ergebnisse gibt es hier zum nachlesen:

POYC_Einzel_AK14

POYC_Mannschaft